Gewichtsreduktion mit Hypnose


Urheber: Archivist ,Fotolilia Foto-ID:#162435187

Die Zeiten, in denen Körperfülle ein Ausdruck von Wohlstand, Gesundheit und Lebenstüchtigkeit waren, sind Vergangenheit.

 

Der Stolz auf Rundungen und üppige Formen hat in Mangelzeiten immer zu einem hohen Selbstwertgefühl beigetragen.

 


Beispiele aus dem Leben

...in unserer Familie wird immer aufgegessen, 

..iss, damit du groß und stark wirst;

Ausgeschlossen werden, sich ungeliebt fühlen,schafft Leere, die mit Süßem kompensiert wird.

 

... pass auf, dass du nicht so dick wirst  wie dein Vater, deine Oma oder andere wichtige Personen 

Gewicht loswerden - der Kampf mit sich selbst


Übergewicht kommt nicht plötzlich und verschwindet nicht im Handumdrehen. Übergewicht hat komplexe und mitunter paradoxe Ursachen. Nicht immer ist es eindeutig, was Ursache und was Auswirkung ist.

 

Ungesunde Essgewohnheiten und mangelnde Bewegung als definitive Ursache für Übergewicht anzusehen, unterschätzt die Macht der  im Unterbewusstsein gespeicherten Regeln, Bedrohungen, Ängste, Erfahrungen und Verhaltensmuster.  

 

Übergewicht ist das von außen sichtbare Symptom. Eine dauerhafte Gewichtsreduzierung muss die psychischen Voraussetzungen dafür klären.  

 

Sie brauchen von Ihrem Unterbewusstsein die Erlaubnis zum Abnehmen!

 


Übergewicht ist Kopfsache

 

Die Verbindung zwischen Gedanken und Körperreaktion lässt sich leicht in Stress-Situationen nachvollziehen: Sie stehen unter Zeitdruck und spannen Schultern und Rücken an, um diesen Druck auszuhalten oder Sie sind in einer Prüfungssituation und die Angst vor dem Versagen zwingt Sie mit Durchfall auf die Toilette.

 

 

Unser Gehirn liebt Muster und organisiert danach unser Verhalten.

Mit diesen Mustern werden wir am Leben erhalten - ein Verhalten gegen diese Muster - gilt als Lebensbedrohung und wird von Ihrem Unterbewusstsein verhindert.

 

Diese Muster entstehen aus Regeln, Erlebnissen, Ängsten, Versprechen u.v.a.

Trauer, Depression, Ängste sind Zustände, in denen durch Essen ein Dopamin-Schub erreicht wird und Sie sich besser fühlen.

All das ist natürlich und nur nachteilig, wenn Essen die bevorzugte  Bewältigungsstrategie von Stress ist und zum Muster wird.

 

Genau diese "Kopfsachen" werden unter Hypnose aufgespürt und soweit verändert, dass keine Widerstände  im Unterbewusstsein erzeugt werden und Ihnen das Abnehmen möglich wird.  

 

 



liebe deinen Körper


Der eigene Körper ist das einzige wirkliche Eigentum, das wir unser Leben lang besitzen. Wir gestalten ihn mit unserem Verhalten, unseren Gedanken, unserer Pflege und Fürsorge. Gefällt uns das Ergebnis nicht, lehnen wir ihn ab, wie ein ungeliebtes Wesen.

 

Ich kann aber nur verändern, was ich annehme, liebe und als meinen Besitz fühle.

 

Schauen Sie sich doch einmal im Spiegel das Wunder an, das Sie sind - ein komplexes Körper- Geist- Seele - System. Fast wie eine Familie arbeiten Organe, Stoffwechsel, Gedanken, Emotionen zusammen und erhalten Sie am Leben. 

Bedanken Sie sich bei Ihrem Körper und bitte Sie ihn um Erlaubnis, achtsam einen neuen Weg gehen zu dürfen.

Gewichtsreduktion mit Hypnose


In einem kostenlosen Erstgespräch haben wir die einzelnen Schritte entsprechend Ihres Anliegens geplant.

Beispielsweise so:

  • ausführliche Anamnese und erste Entspannungshypnose
  • Hypnose, um unbewusste Hindernisse beim Abnehmen zu überwinden
  • Hypnose für gesundes Essen und ausreichendes Trinken
  • hypnotisches Magenband
  • Unterweisung in Selbsthypnose, da diese hypnotischen Induktionen über 28 Tage täglich wiederholt werden müssen